Wachse wie ein Baum und höre nie auf zu lernen

„An dem Tag, an dem du denkst, du kannst nicht mehr besser werden, fängst du an, immer den gleichen Song zu spielen.“

David Bowie


Sei ehrlich mit dir, bildest du dich weiter? Oder hast du dir nach der Schul- und Lehrzeit feierlich geschworen, nie wieder zu lernen?


Alles was lebt muss wachsen um nicht zu sterben. Wenn ein Baum nicht mehr wächst wird er sterben. Ein Unternehmen entwickelt sich weiter oder wird immer weniger relevant. Wer versucht konstant sein Level zu halten wird früher oder später überholt.

Ein neugieriges Kind ist das beste Beispiel für die Natur des Menschen.

Ein Leben lang lernen und dabei wachsen ist das Ziel.



Lernen kannst du auf die verschiedensten Arten. Lese Bücher, höre Hörbücher, suche dir im Internet wissenswerte Inhalte oder lese Blogs. Am meisten Wissen in kurzer Zeit bekommst du bei Seminaren. Besuche ein Seminar auch wenn es dich zunächst Überwindung kostet. Die Stimmung und Atmosphäre, welche du dort erlebst, wird dir einen gewaltigen Motivations-Boost geben.


Nun fragst du dich wahrscheinlich wie du das noch in deinen vollgepackten Tag hineinkriegen sollst? Hier kann ich dir, wie in meinen anderen Blogs, empfehlen, dass du in kleinen Schritten anfängst und dich dabei kontinuierlich steigerst. Überlege dir, wie viel Zeit du am Tag vor dem Fernseher oder Smartphone verbringst. Angenommen du kürzt diese Zeit um 30 Minuten und nutzt diese zum Lesen, dann ist das bereits ein guter Anfang.


Wie bei jeder neuen Gewohnheit wird es Zeit brauchen, bis sie zu einem Ritual in deinem Leben wird. Tatsächlich muss ich dir sagen, dass es immer wieder Zeiten gibt, in denen du dich überwinden musst. Das Lesen fällt auf einmal schwerer weil das Buch doch schwieriger ist oder man hat eine stressige Phase im Leben mit anderen Prioritäten. Das kommt vor und du musst dir vor Augen führen können, wieso du es tust.

Wenn du in deinem Leben lernen und wirklich etwas verändern möchtest, wirst du es dir selbst wert sein müssen.


Wenn du nicht weisst wo du anfangen sollst, möchte ich dir einen Buchtipp geben, welcher von Herzen kommt! Um zu beginnen, empfehle ich dir, wie in meinen anderen Blogs, „Die Gesetze der Gewinner“ von Bodo Schäfer.

Das Buch besteht aus 30 Kapiteln und für den Anfang reicht es, wenn du jeden Tag eines liest. Das ein oder andere Kapitel wird dich vielleicht nicht gleich betreffen. Ich kann dir aber versichern, dass du jedes mal etwas Neues für dich entdecken wirst.


Auch ich habe mit diesem Buch begonnen und es war ein Durchbruch für mich. Ich habe noch nie zuvor ein Buch gelesen welches mir so eine Menge hilfreichen Input gegeben hat. Es hat mir zur richtigen Zeit die richtigen Fragen gestellt. Nach diesem Buch sind noch hundert andere, auch hilfreiche Bücher gekommen. „Die Gesetze der Gewinner“ bleibt mir aber immer ganz besonders in Erinnerung.


Es liegt in deiner Hand, niemand wird dir diese Arbeit abnehmen. Sei dir gewiss, dass du nur deine Ziele erreichen wirst, wenn du wächst. Und wachsen kannst du nur in dem du lernst. Dein ganzes Leben lang.


Ich hoffe meine Gedanken zu dem Thema haben dir einen neuen Denkanstoss gegeben.


Deine


Katharina



0 Ansichten
  • Instagram myPROGRESS

© 2020 Lunardi Sandro und Katharina - myPROGRESS